Über proXima

proXima ist darauf fokussiert,
erstklassige strategische Beratung im Gesundheitssektor anzubieten

Die Medizinsoziologin, Gesundheitswissenschafterin und Expertin im Gesundheitssektor ist Gründerin der proXima 

Unternehmensberatung GsbR und integriert die Perspektive aus dem Bereich Public Health, Gesundheitsökonomie, Pflege als auch Gender Mainstreaming. 

Als Vortragende, Projektverantwortliche und Beraterin kann sie auf jahrelange Erfahrungen und interdisziplinäre Netzwerke im Gesundheits- und Sozialbereich zurückgreifen. 

 

Gemeinsam legen wir als Team aus den Disziplinen der Rechtswissenschaften, Pflegewissenschaften, Biologie, Soziologie, Gesundheitswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften seit 2011 den Fokus auf Praxistauglichkeit und bieten professionelle Unternehmensberatung und innovative Konzept- und Strategieentwicklung durch unsere interdisziplinäre Kompetenz.

Dr.in rer.soc.oec.
Maria H. Schulze, DGKP
  • LinkedIn Basic Black

Die Arbeit von proXima orientiert sich an einem umfassenden Gesundheitsverständnis und bietet Beratung, wissensbasierte Planung und Umsetzung von Gesundheitsförderungs- und Präventionsprojekten sowie die Gewinnung und Weitergabe von versorgungsrelevantem Wissen in den genannten Bereichen.

 

proXima kommt aus dem wissenschaftlichen Umfeld und mit langjähriger Erfahrung in der Umsetzung kreativer Konzepte für verschiedene Unternehmen. Die Arbeit konzentriert sich deshalb sowohl auf die Integration und Realisierung wissenschaftlicher Konzepte als auch an bisher in der Praxis gewonnenen Erfahrungen.

 

Wir bieten wissenschaftliche Unterstützung, Beratung und Umsetzung von Innovations- und Modellprojekten im Gesundheitssektor. proXima gewährleistet individuelle, professionelle Betreuung und zeichnet sich durch Qualität und Nachhaltigkeit aus.

©  proXima

unternehmensberatung